Dr. Dre ft. Snoop Doggy Dogg – Nuthin’ But A “G” Thang

1993 erschien auf Death Row Records die G-Funk-Hymne “Nuthin’ But A “G” Thang” auf dem Markt. Dr. Dre und Snoop Dogg (damals noch Snoop Doggy Dogg) nutzten für diesen Hit “I Wanna Do Somethin’ Freaky To You” von Leon Hayward. Das Album “The Chronic”, auf welchem auch “Nuthin’ But A “G” Thang” zu finden ist, erreichte Platz 3 der Billboard-Charts, wurde über 3 Millionen mal verkauft und erhielt dreifach Platin.

Deine Meinung hierzu:

Zur Werkzeugleiste springen