DJ Hollywood – Shock, Shock, The House

DJ Hollywood legte Anfang der 70er Jahre im Apollo Theater und der Charles Gallery (Harlem, New York) auf und war, auch wegen seiner Innovation, einer der bekanntesten DJs seinerzeit. Seine Sets beeinflussten unter anderem Kurtis Blow, Melle Mel von den Furios Five und auch die Sugar Hill Gang. Leider erhielt er Anfang der 80er Jahre keinen richtigen Deal mit einem Label. Auch wenn “Shock, Shock, The House” auf Epic Records erscheinen konnte, waren seine damaligen Kollegen diesbezüglich schon ein paar Schritte weiter. Er verpasste es auf diesen Zug aufzuspringen und zog sich wenige Jahre später aus dem HipHop-Business zurück.

Deine Meinung hierzu:

Zur Werkzeugleiste springen